• Musiker
  • Musikpädagoge
  • Heilpraktiker für Psychotherapie

... wurde geboren am 24/2/1962 in Erda (bei Wetzlar in Hessen).

Sigurd 1963War erster Sohn eines evangelischen Pfarrers und einer Grundschullehrerin (merke: "Pfarrers Kinder, Lehrers Vieh - geraten selten...") - tsss.

Hat eine Schwester, zwei Nichten, eine Patentochter und jede Menge weiterer Verwandtschaft.

Zog 1967 nach Wuppertal.

Fasste 1972 den Beschluß, niemals Pfarrer zu werden.

Fasste 1974 den Beschluß, niemals Lehrer zu werden (und veröffentlichte diesen zur Eröffnung einer kontroversen Diskussion in der Sigurd 1968Kult-Schülerzeitung "Bumerang"), zur Erleichterung seiner damaligen Lehrerschaft. (Na ja...)

Hatte seit Anfang der siebziger Jahre Klavier- und Gitarren-, seit 1981 auch Schlagzeug-Unterricht.

Machte 1982 Abitur, anschließend Zivildienst (noch in Wuppertal).

Spielte ab 1982 in verschiedenen Bands, absolvierte einige peinliche wie auch zahlreiche legendäre Live-Auftritte und Studio-Aufnahmen.

Portrait Sigurd Röhrig (2)Zog 1984 nach Niedersachsen um und studierte Musik (Schwerpunkt: apparative Technik, Hauptinstrument: Schlagzeug) und Germanistik in Oldenburg.

Hatte parallel dazu diverse Jobs als Fabrikhallenkehrer, Schallplattenverkäufer, Cornflakeskistenstapler, Autotürenschweißer, Hiwi im Tonstudio der Uni, Musikalienhändler etc.

Ist seit 1991 vollzeitig als freiberuflicher Musikpädagoge tätig, im eigenen Unterrichtsraum inSigurd am Drumset im Studio Butteldorf, in diversen (teilweise integrativ arbeitenden) Kindergärten in Oldenburg, Elsfleth und Hude, von 1989 bis 1996 im heilpädagogischen Kinderheim "Lindenhof" in Hude, von 1993 bis 2009 auch im Therapiezentrum für Drogenabhängige "Moorkieker" in Bardenfleth.

Bietet seit 1995 Weiterbildungs-Seminare speziell für ErzieherInnen an.

Nahm an diversen Fortbildungen im Bereich Musik, -Pädagogik und Erwachsenenbildung teil.

Hatte in Studium und Workshops Unterricht u.a. bei: Cees Teeling, Axel Fries, Heinrich Hock, Freddie Santiago.Portrait Sigurd Röhrig 200p

Legte im Herbst 1999 erfolgreich die staatliche Prüfung zum "Heilpraktiker für Psychotherapie" ab.

Beendete im August 2002 eine berufsbegleitende Ausbildung in der Psychotherapie- und Kommunikationstechnik "NLP" beim renommierten Milton-Erickson-Institut in Berlin mit dem Practitioner-Abschluß, seit Juni 2013 DVNLP--zertifizierter NLP-Master (SILCC Bremen).

Seit Anfang dieses Jahrtausends freiberufliche Arbeit in den Bereichen Coaching, Beratung, Psychotherapie (HPG) und Supervision, seit September 2005 in eigener Praxis in Oldenburg.

Ist aktives Mitglied im DTKV und bei "Percussion Creativ".

Lebt alleine in Gesellschaft einer kleinen Skudden-Herde auf dem Land, genauer gesagt in der Wesermarsch in unmittelbarer Nähe von Oldenburg.

Und die weitere Planung?

  • In der Praxis Ausbau der Schwerpunkte "Supervision" und „Team-Building“
  • Beibehaltung des Unterrichtsangebots in Butteldorf (Schlagzeug für Anfänger) mit maximal 5 Schülern am Donnerstag Nachmittag
  • Ausbau des neuen Band-Projektes; später wieder Live-Spiel mit Schlagzeug und Percussion

...und natürlich weitere, noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmte Pläne.

Man sieht sich!

zum Anfang - home


© Sigurd Röhrig, Musikpädagoge (DTKV), D-26931 Butteldorf 1, Tel.(04485) 420-763,
internet: www.ohrenzauber.de

Stand der Informationen auf dieser Einzelseite: 2/6/13