"GROOVE-AG"

Im Schuljahr 98/99 habe ich erstmalig einen Musikkurs speziell für Schulanfänger angeboten, der auf die Musikstunden in den Kindergärten aufbaut - die "Groove AG".

Die damit gemachten Erfahrungen waren überwiegend positiv, und die Veränderungen im zweiten Kurs im darauf folgenden Jahr (der Kurs findet in Butteldorf statt, nicht mehr im Kindergarten in Eckfleth, sowie nachmittags statt im Anschluß an die Schule) haben sich bewährt: wir hatten viel Spaß miteinander.

Wegen der geringen Zahl an Anmeldungen in den letzten Jahren wird derzeit keine Groove AG angeboten.
Sollten Sie am Zustandekommen eines aktuellen Kurses interessiert sein, sprechen Sie mich bitte an!

Auch ab dem kommenden Schuljahr werde ich daher wieder - um den Nachteil der zusätzlichen Fahrerei für Sie als Eltern wissend - eine Groove AG nachmittags in meinem Butteldorfer Unterrichtsraum anbieten. Das gibt zudem auch Kindern aus Oldenburg und Hude die Möglichkeit der Teilnahme (ich empfehle Fahrgemeinschaften; die Fahrzeit von Hude bzw. Osternburg nach Butteldorf beträgt ca. 20 Minuten).

Der Kurs beginnt erst nach den Herbstferien, damit die vorher Kinder Zeit haben, sich an den Schul-Alltag zu gewöhnen, und dann in Ruhe entscheiden können, ob sie einen zusätzlichen Musikkurs besuchen möchten.

Im Februar hat ein Kurs begonnen, zu dem noch Anmeldungen möglich sind.
Der Unterrichtstermin ist donnerstags um 16.30 Uhr.

Die Teilnahme an der "GROOVE-AG" ist für alle Kinder möglich, die im Jahr 20xx eingeschult wurden. Eine vorherige Teilnahme an einem Kurs "Musik entdecken im Kindergarten" oder "musikalische Frühreziehung" ist zwar wünschenswert, aber ebensowenig Voraussetzung wie ein bestimmter Wohnort oder Kindergartenbesuch!

Das Programm wird sich - natürlich leicht variierend - weiterhin auf die Bereiche Rhythmus, Stimme, Improvisation und erste Notenlehre konzentrieren; das grundsätzliche Konzept kam, denke ich, bei den Kindern an.

Die Teilnehmerzahl wird je Kurs auf acht Kinder beschränkt; die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei sechs Kindern.

Die Kosten betragen je Kind xx,- Euro im Halbjahr (umgerechnet also ca. xx Euro im Monat), zahlbar wahlweise vierteljährlich oder halbjährlich.

Auch hier wird die Kündigung jeweils zum Ende eines Halbjahres möglich sein.

Weitere Kosten könnten anfallen: vor allem werden wir, wie in den Kindergarten-Kursen, ein Ringbuch benötigen. Außerdem könnte die Anschaffung eines Instruments im Laufe des Kurses sinnvoll werden (Kosten: zwischen 10,- und 50,- Euro); das wird aber in jedem Fall vorher - beispielsweise auf einem Elternabend - besprochen (in den bisherigen Kursen habe ich auf die Anschaffung verzichtet).

Die Anmeldung ist noch möglich -

Sie finden

- hier ein Formular zum Ausdrucken, Ausfüllen und Verschicken und

- hier ein Formular zur online-Anmeldung.

Sigurd Röhrig

zum Anfang - home

Achtung: wenn Sie über eine "bookmark" Ihres browsers oder eine Suchmaschine zu dieser Seite gelangt sind,
fehlt Ihnen womöglich links die Navigationsleiste. Sie können die komplette Seite neu laden, indem Sie hier klicken.

© Sigurd Röhrig, Musikpädagoge (DTKV), D-26931 Butteldorf 1, Tel.(04485) 420-763,
internet: www.ohrenzauber.de

Stand der Informationen auf dieser Einzelseite: 9/1/11