"Ein Groove ist eigentlich nichts weiter als ein rhythmischer Zyklus, der fortwährend wiederholt wird, eine Grundlage, auf der man aufbauen kann. Je stärker der Groove, desto höher kann das Gebäude sein, das man errichtet. Und um so differenzierter kann die Ornamentik sein."

(Mickey Hart, aus: "Die magische Trommel"; Goldmann-Verlag, München 1993)

Achtung: wenn Sie über eine "bookmark" Ihres browsers oder eine Suchmaschine zu dieser Seite gelangt sind, fehlt Ihnen womöglich links die Navigationsleiste. Sie können die komplette Seite neu laden, indem Sie hier klicken.


© Sigurd Röhrig, Musikpädagoge (DTKV), D-26931 Butteldorf 1, Tel.(04485) 420-763,
internet: www.ohrenzauber.de

Stand der Informationen auf dieser Einzelseite: 9/1/11